Skip to content

nie wieder Aussenfilter

Hm, was bedeutet der Satz?
Da ich ein Aquarium besitze und ich dieses sauber halten möchte, legte ich mir irgendwann mal Filter zu. Meine ersten Filter waren diverse Innenfilter die per Luftstrom angetrieben worden sind. Nach und nach rüstete ich auf, bis ich einen Ausserfilter von Fluval hatte. Der Filter lief bestimmt 10 Jahre, bis ich mir ein neues Aquarium zugelegt hatte. Dieses enthielt nun einen Innenfilter von Juwel. Da alle sagten, ein Innenfilter ist nur etwas für Anfänger legte ich mir einen zweiten Aussenfilter von Fluval zu. Hm, der passte zwar in den Aquriumunterschrank, brummte aber zu viel. Nach etwa einem halben Jahr ging ich wieder zum Innenfilter von Juwel zurück. Das Internet überredete mich aber wieder einen Aussenfilter von EHeim zuzulegen. Der Filter musste ja wieder in den Schrank passen und dadurch entschied ich mich für einen kleinen Filter. Aber egal.
Eigentlich eine umspannende Geschicht, da bis jetzt nichts besonderes passiert ist. Bis vor einem Monat. Da hatte ich den Filter gereinigt und musste ihn also öffnen. Alles wieder zusammengebaut und ab in den Schrank. Zwei Tage später stand der Filter im Schrank in einer Wasserfütze. Nicht so schlimm dachte ich, stellt eine Schale drunter, zog alle Verbindungen nach und gut war. Diesmal war es nur komisch, dass die Luft nicht alleine aus dem Filter ging, ich musste immer wieder bisschen wackeln. Dann war wieder alles gut.
Einen Donnerstag abend stellt ich dann fest, dass der Wasserspiegel nicht mehr auf dem normalem Level war, sonder tiefer!!! O Ohhhhhhhhhh Die Schale war voll Wasser und unter dem Schrank war auch Wasser. Mist! Schnell den Filter raus und alles Wasser aufgewischt. Dabei stellt ich aber fest, das auch etwas Wasser unter das Laminat gelaufen war. :-( Leider soviel, dass ich am Freitag morgen 6 Reihen Laminat rausreißen musste, da sich vor dem Aquarium das Laminat hoch beulte!
Was habe ich aus dem Schaden gelernt?
Ich mache am Aquarium nun mit einem Innenfilter, der auch von EHeim ist, nur noch eine mechanische Reinigung und Wasserumwirblung und keine "biologische" Filterung über einen Ausserfilter mehr! Und was soll ich sagen, die funktioniert ganz gut, ist leise und der Filter lies sich heute superleicht reinigen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!